Bildergalerie: Bunte Farben, runde Formen: Das Design des Luigi Colani

Bilder

1/8

Stühle, Autos, Küchen ... : Das Design des Luigi Colani

Luigi Colani:

Er war berühmt für seine außergewöhnlichen Design-Ideen - hier ein Weinglas, das statt Stiel eine Vertiefung im Boden hat. Jetzt ist Luigi Colani im Alter von 91 Jahren gestorben. | Bildquelle: dpa

Luigi Colani:

Er war berühmt für seine außergewöhnlichen Design-Ideen - hier ein Weinglas, das statt Stiel eine Vertiefung im Boden hat. Jetzt ist Luigi Colani im Alter von 91 Jahren gestorben.

Luigi Colani: Stühle aus dem Jahr 1973

Colani hasste eckige Formen und liebte es bunt. Diese Stühle hat er im Jahr 1973 geschaffen.

Luigi Colani: Zweirad aus dem Jahr 1973

Entwurf eines turbinengetriebenen Zweirads aus dem Jahr 1973. Colani lebte damals auf dem Schloss Harkotten bei Warendorf.

Luigi Colani:

Bunte Farben haben auch die von ihm entworfenen Autos - wie dieser Ferrari Testa d'oro, mit dem Colani einen Weltrekord von 351 km/h gefahren hatte. Oder das "gelbes Ei" genannte Stadtauto.

Luigi Colani:

Auf der "IAA Nutzfahrzeuge" im Jahr 2002 stellte Colani einen futuristischen Lkw vor.

Luigi Colani: Kugelküche

Die für den Küchenhersteller Poggenpohl entworfene Kugelküche sah aus, wie direkt aus dem Raumschiff Enterprise entsprungen.

Luigi Colani: Wohnmodul

Colani hat bereits 1995 ein Wohnmodul für Einzelpersonen entworfen - und sitzt hier in dem dafür vorgesehenen Sitzmöbel. Heute spricht alle Welt von Tiny Houses.

Luigi Colani: Computertastatur

Pinkfarben und ergonomisch durchdacht war seine Computertastatur, die Colani 1993 auf der Hannover-Messe zeigte.

Darstellung: