Aufnahme von SARS-CoV-2 unter einem Elektronenmikroskop | Bildquelle: via REUTERS

Corona-Blog zum Nachlesen Weltweit mehr als 30.000 Coronavirus-Tote

Stand: 28.03.2020 23:13 Uhr

Die Johns Hopkins Universität zählt weltweit 30.438 Coronavirus-Tote. Spanien will alle Unternehmen schließen, die "nicht lebenswichtig" sind. In Italien starben mehr als 10.000 Infizierte. Der Coronavirus-Blog vom Samstag zum Nachlesen.

  • Spanien schließt "nicht lebenswichtige Unternehmen"
  • Mehr als 600.000 nachgewiesene Infektionen weltweit
  • Zahl der Toten in Italien überschreitet Marke von 10.000
  • Knapp 6300 neue Infektionen in Deutschland
  • Kanzleramtschef Braun: Maßnahmen bis mindestens 20. April
  • Luftwaffe holt Patienten aus Italien nach Deutschland
  • China hebt Isolation von Wuhan auf

Ende des Liveblogs

23:13 Uhr

Unternehmen produzieren dringend benötigte Waren

22:38 Uhr

Corona-Patienten aus Italien in NRW angekommen

22:00 Uhr

JP Morgan senkt Wirtschaftsprognose für USA deutlich

21:52 Uhr

NRA klagt gegen Schließung von Waffenläden

21:48 Uhr

China lockert Isolation von Wuhan

21:48 Uhr

Italien will Geld an Familien verteilen

21:40 Uhr

Militär überwacht Ausgangssperre in Südafrika

21:33 Uhr

Juventus kürzt Spielern und Coach Gehälter

21:29 Uhr

Gouverneur weiß nichts von "Quarantäne" für New York

21:25 Uhr

Bislang mehr als 160.000 deutsche Urlauber zurückgebracht

20:23 Uhr

Johns Hopkins Universität: Weltweit mehr als 30.000 Corona-Tote

20:07 Uhr

Kontakbeschränkungen weitestgehend eingehalten

20:04 Uhr

319 neue Covid-19-Tote in Frankreich

20:01 Uhr

WHO: Mehr als 2500 Corona-Infizierte in afrikanischen Staaten

19:52 Uhr

Spanien verschärft Maßnahmen

19:27 Uhr

UEFA-Chef Ceferin: Neustart in Europa spätestens Ende Juni nötig

19:18 Uhr

Vier weitere Notkliniken für New York

18:52 Uhr

Polizei will Rumänen mit Nationalhymne bei Laune halten

18:49 Uhr

Altmaier erwartet von Managern Gehaltsverzicht

18:39 Uhr

Mehr als 10.000 Corona-Tote in Italien

18:30 Uhr

Ägypten droht mit Strafen bei "Falschnachrichten"

18:20 Uhr

Türkei meldet 108 Todesfälle und rund 7400 Infektionen

18:16 Uhr

Britischer Gesundheitsdienst: Weniger als 20.000 Tote wären "gutes Ergebnis"

18:14 Uhr

Trump: Erwägen, New York "unter Quarantäne zu stellen"

18:02 Uhr

New York verlegt Vorwahlen

17:57 Uhr

Schärfere Bestimmungen in Italien

17:40 Uhr

Lichtkunst am Matterhorn

17:32 Uhr

FDP: Immune Menschen per App ausweisen

17:15 Uhr

Verbote werden überwiegend befolgt

16:43 Uhr

Zwölf Tote in Wolfsburger Pflegeheim

16:33 Uhr

Schutzmasken aus China kommen in Europa an

16:06 Uhr

Portugal will Migranten als Ansässige einstufen

15:51 Uhr

Mexikos Präsident ruft zur Kontaktvermeidung auf

15:49 Uhr

Mehr als 1000 Tote in Großbritannien

15:43 Uhr

"Anstieg der Zahlen mit Vorsicht betrachten"

15:41 Uhr

Keine Gaza-Grenzproteste am "Tag des Bodens"

15:13 Uhr

TÜV-Frist wird verlängert

14:58 Uhr

Bundeswehr bereitet sich auf weitere Krankentransporte vor

14:52 Uhr

Einkaufszentren und Parks in Moskau geschlossen

14:50 Uhr

Wirtschaft ruft nach schnellerer Hilfe

14:38 Uhr

Polen will Briefwahl ermöglichen

14:31 Uhr

Albanien verschärft Ausgangsbeschränkungen

14:26 Uhr

Mehr als 600.000 nachgewiesene Infektionen

14:19 Uhr

Mehr als 13.000 Menschen in der Schweiz infiziert

13:33 Uhr

Johannesburg: Gummigeschosse auf Menschenmenge

13:29 Uhr

Papst warnt vor Armut durch Corona-Krise

13:21 Uhr

Sportliche Kreativität während der Ausgangsbeschränkungen

13:19 Uhr

Auch Berlin nimmt Patienten aus Frankreich auf

13:09 Uhr

"Bild": Bereits mehr als 360.000 Anträge auf Soforthilfen

13:05 Uhr

Das "europäische Haus" droht sein Fundament zu verlieren

12:49 Uhr

Rückholaktion aus Australien kann wohl stattfinden

12:36 Uhr

Imperial College rechnet mit Hunderttausenden Toten in Südasien und Afrika

12:28 Uhr

Strafprozesse können für Monate unterbrochen werden

12:22 Uhr

In Afghanistan tritt Ausgangssperre in Kraft

12:15 Uhr

EU-Kommissar: Maßnahmen nicht wegen Wirtschaft lockern

12:07 Uhr

Erster Todesfall in MV

12:01 Uhr

Türkei schränkt Verkehr deutlich ein

12:00 Uhr

Indien befürchtet zahlreiche Ansteckungen durch Kontakt mit Guru

11:52 Uhr

Deutscher Tourist auf Zypern gestorben

11:46 Uhr

Spanien setzt Militär zum Transport der Todesopfer ein

11:44 Uhr

EU wirbt für transparente Informationen

11:33 Uhr

Hilfe mit Hintergedanken?

11:28 Uhr

Irland hofft auf mildere Beschränkungen in zwei Wochen

11:19 Uhr

Medien: Rückholflug aus Australien steht offenbar auf der Kippe

11:12 Uhr

EU plant keine Corona-Bonds

11:00 Uhr

Iran meldet 140 weitere Todesfälle

10:48 Uhr

Schrein der Sankt Corona restauriert

10:44 Uhr

Parlamentarischer Staatssekretär plädiert für Handydaten-Nutzung

10:33 Uhr

"Danke, von ganzem Herzen danke"

10:27 Uhr

NRW will auch Patienten aus Frankreich aufnehmen

10:22 Uhr

Infektionen steigen bundesweit stark an

10:11 Uhr

Russland setzt Doping-Kontrollen aus

09:48 Uhr

Anstieg häuslicher Gewalt deutet sich an

09:45 Uhr

Deutschland beteiligt sich an WHO-Studie

09:41 Uhr

Kretschmann dankt Religionsgemeinschaften

09:35 Uhr

Schnellkurs rund um das Virus

09:30 Uhr

Datenschutzbeauftragter warnt vor Zugriff auf Handydaten

09:07 Uhr

Mehr als 100 neue Infektionen in Thailand

08:57 Uhr

Wasch- und WC-Container an Autobahnen

08:53 Uhr

Großeinsatz mit Desinfektionsmittel

08:45 Uhr

Medienbericht: Mehr als 60 neue Fälle in Tokio

08:29 Uhr

Mexiko: Präsident ruft Bürger auf, zu Hause zu bleiben

08:03 Uhr

Bundesagentur für Arbeit: Genug Finanzpuffer für Kurzarbeit

07:54 Uhr

Luftwaffe transportiert Patienten aus Italien nach Deutschland

07:16 Uhr

Ernten unter erschwerten Bedingungen

07:00 Uhr

Ausgangssperre in Kabul

06:51 Uhr

China meldet erneut Dutzende "importierte" Fälle

06:42 Uhr

Zwangspause für Krabbenfischer

06:38 Uhr

Trump setzt im Kampf gegen Corona auf Industrie

06:28 Uhr

Karliczek: Corona-Impfstoff frühestens Ende des Jahres

05:07 Uhr

Eine Heldin des Alltags am Sorgentelefon...

04:32 Uhr

Anstieg der Fallzahlen in USA so groß wie nie an einem Tag

04:14 Uhr

Zeitung: Mindestens 360.000 Anträge auf Soforthilfe

03:07 Uhr

Auch Irland verhängt Ausgangssperre wegen Corona-Pandemie

02:23 Uhr

Sorge vor steigender häuslicher Gewalt während der Coronakrise

02:13 Uhr

FDA erteilt US-Pharmafirma Abbott Zulassung für Schnelltest

01:55 Uhr

China beendet Isolation der Millionenmetropole Wuhan

01:48 Uhr

Kanzleramtschef: Maßnahmen bleiben bis 20. April bestehen

01:48 Uhr

Über dieses Thema berichtete am 28. März 2020 die tagesschau um 17:50 Uhr und 20:00 Uhr.

Darstellung: