Bilder

1/1

Asylstreit: "Europa könnte schweren Schaden nehmen"

Menschen gehen vor einem Polizeifahrzeug

Die Zahl der Flüchtlinge geht zurück. In Passau an der deutsch-österreichischen Grenze beispielsweise wollten im Oktober 2015 - zum Höhepunkt der Flüchtlingskrise - noch 140.000 Flüchtlinge nach Deutschland einreisen, so ein Sprecher der Bundespolizei. Derzeit sind es monatlich 150. | Bildquelle: dpa

Menschen gehen vor einem Polizeifahrzeug

Die Zahl der Flüchtlinge geht zurück. In Passau an der deutsch-österreichischen Grenze beispielsweise wollten im Oktober 2015 - zum Höhepunkt der Flüchtlingskrise - noch 140.000 Flüchtlinge nach Deutschland einreisen, so ein Sprecher der Bundespolizei. Derzeit sind es monatlich 150.

Weitere Bildergalerien

Darstellung: