Bilder

1/3

Rohingyas in Bangladesch: Monsun überflutet Flüchtlingslager

Ban Ki-Moon zeigt beim Besuch eines Flüchtlingscamps in Bangladesch mit der Hand nach oben.

Ban Ki-Moon zeigte sich beim Besuch des Flüchtlingscamps Cox's Bazar in Bangladesch bestürzt. | Bildquelle: AP

Ban Ki-Moon zeigt beim Besuch eines Flüchtlingscamps in Bangladesch mit der Hand nach oben.

Ban Ki-Moon zeigte sich beim Besuch des Flüchtlingscamps Cox's Bazar in Bangladesch bestürzt.

Angehörige der muslimischen Rohingya auf der Flucht im konfliktgeplagten nördlichen Teil Myanmars.

Vor zwei Jahren sind Hunderttausende Rohingya aus Myanmar nach Bangladesch geflohen.

Ein Mann schöpft mit einer Vase Wasser aus einer Hütte des überfluteten Flüchtlingslagers Cox's Bazar in Bangladesch.

Mit Vasen schöpfen die Rohingya im Flüchtlingslager in Cox's Bazar in Bangladesch das Regenwasser ab, um es als Trinkwasser zu nutzen. (Foto: Björn Klüver)

Weitere Bildergalerien

Franz Müntefering wird 80

16.01.2020 | 25 Bilder

Vulkan Taal spuckt Asche und Lava

13.01.2020 | 7 Bilder

Grünen-Promis gestern und heute

10.01.2020 | 16 Bilder

Die Geschichte der Grünen

10.01.2020 | 22 Bilder

Verleihung der Golden Globes

06.01.2020 | 21 Bilder

So feiert die Welt Silvester

31.12.2019 | 15 Bilder

Die Geschichte der US-Raumfahrt

19.07.2019 | 31 Bilder

Sumatra zehn Jahre nach dem Tsunami

26.12.2019 | 24 Bilder

Europas Emanzipation im Weltraum

24.12.2019 | 9 Bilder

UNICEF-Foto des Jahres 2019

19.12.2019 | 12 Bilder

Darstellung: