Bilder

1/3

Weltspiegel-Reportage: Die Sorgen der Fischer von Boulogne

Die Fischer holen am Morgen das Netz ein.

Wird der Ärmelkanal auch künftig für die französischen Fischer durchlässig sein? | Bildquelle: ARD-Studio Paris

Die Saint Jacques II am frühen Morgen im Hafen von Boulogne-sur-Mer.

Wenn die "Saint Jacques II" am Morgen im Hafen eingelaufen ist, steht noch die Fischauktion an.

Die Fischer sortieren ihren Fang im Bauch des Schiffes.

Der Brexit entscheidet auch darüber, was aus den Jobs der Fischer der "Saint Jacques II" wird.

Die Fischer holen am Morgen das Netz ein.

Wird der Ärmelkanal auch künftig für die französischen Fischer durchlässig sein?

Darstellung: