Bilder

1/2

Israel erlaubt US-Abgeordneter Tlaib Familienbesuch

Rashida Tlaib

Tlaib wertete das Einreiseverbot als ein "Zeichen der Schwäche". Ihre Großmutter, die im Westjordanland lebt, verdiene es, "in Frieden und in Würde" zu leben, schrieb sie auf Twitter. | Bildquelle: REUTERS

Die demokratischen Abgeordnetinnen Ilhan Omar (r.) und Rashida Tlaib (l.).

Ilhan Omar (r.) und Rashida Tlaib (l.) wurden von Israel mit einem Einreiseverbot belegt.

Rashida Tlaib

Tlaib wertete das Einreiseverbot als ein "Zeichen der Schwäche". Ihre Großmutter, die im Westjordanland lebt, verdiene es, "in Frieden und in Würde" zu leben, schrieb sie auf Twitter.

Darstellung: