Bilder

1/2

Nicola Zingaretti - Salvinis neuer Gegenspieler

Die beiden stellvertretenden Regierungschefs Italiens, Luigi di Maio und Matteo Salvini, im Parlament

Zingaretti hält die populistische Regierung von Luigi di Maio (links) und Matteo Salvini für "illiberal und gefährlich". | Bildquelle: dpa

Nicola Zingaretti

Personifizierte Hoffnung der italienischen Linken: Nicola Zingaretti

Die beiden stellvertretenden Regierungschefs Italiens, Luigi di Maio und Matteo Salvini, im Parlament

Zingaretti hält die populistische Regierung von Luigi di Maio (links) und Matteo Salvini für "illiberal und gefährlich".

Darstellung: