brennendes Schiff vor Kaliforniens Küste | Bildquelle: VENTURA COUNTY FIRE DEPARTMENT H

Mehrere Tote Großbrand auf Schiff vor Kalifornien

Stand: 02.09.2019 17:01 Uhr

Auf einem Tauchschiff vor der Küste Kaliforniens ist ein Feuer ausgebrochen. Laut US-Küstenwache befanden sich mehr als 30 Menschen an Bord. Inzwischen steht fest, dass einige das Unglück nicht überlebten.

Vor der Küste Kaliforniens hat sich ein schweres Unglück ereignet. Nach Angaben der US-Küstenwache ist ein etwa 22 Meter langes Schiff mit mehr als 30 Menschen an Bord in der Nähe der Insel Santa Cruz in Brand geraten.

Fünf Menschen, bei denen es sich um Mitglieder der Crew handeln soll, seien gerettet worden, hieß es unter Berufung auf die Küstenwache. Sie hätten sich bei der Rettungsaktion am frühen Morgen auf dem Deck des Bootes befunden, berichtete der Sender CNN.

An Bord des Schiffes seien weitere 34 Passagiere gewesen, teilte der Sender unter Berufung auf Behörden im Bezirk Santa Barbara mit. Sie wurden offenbar in der Nacht von dem Feuer überrascht und waren wegen der Flammen unter Deck eingesperrt. Inzwischen ist gewiss, dass es mehrere Tote gibt.

Zahlreiche Rettungsteams seien an der Unfallstelle. Laut dem Chef der Küstenwache war das Feuer so intensiv, dass die Retter auch nach dem Löschen zunächst nicht an Bord gehen konnten.

Taucherausflug vor Santa Barbara

Das Boot war am Samstag zu einem dreitägigen Taucherausflug ausgelaufen. Es sollte am Montag an die Küste von Kalifornien zurückkehren. Zu dem Notfall war es in der Nacht zum Montag nahe der Insel Santa Cruz gekommen. Die Inselgruppe vor Santa Barbara ist ein beliebtes Ausflugsziel für Taucher und Segler.

Brennendes Schiff vor südkalifornischer Küste fordert mehrere Todesopfer
Marcus Schuler, ARD Los Angeles
02.09.2019 16:41 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete NDR Info am 02. September 2019 um 16:45 Uhr.

Darstellung: