Bilder

1/3

Krieg im Jemen: Lebensmittel als Waffe

Getreide liegt in einem Gebäude mit einem zerstörten Dach im Hafen von Houdaida

Getreidespeicher in Hodeida. Mit den Nahrungsmitteln aus der Hafenstadt könnten 3,7 Millionen Menschen einen Monat lang versorgt werden. | Bildquelle: Alexander Stenzel

Getreide liegt in einem Gebäude mit einem zerstörten Dach im Hafen von Houdaida

Getreidespeicher in Hodeida. Mit den Nahrungsmitteln aus der Hafenstadt könnten 3,7 Millionen Menschen einen Monat lang versorgt werden.

Huthi-Unterstützer

Unterstützer der Huthi-Rebellen. Die Kämpfe mit den loyalen Kräften, die Präsident Hadi unterstützen, flammen immer wieder auf.

Fatima isst Melone

Nach zwei Wochen Behandlung im Krankenhaus ist Fatima etwas zu Kräften gekommen. Sie kann wieder eigenhändig Essen zu sich nehmen.

Darstellung: