Bilder

1/3

Flüchtlinge auf Lesbos: Krankheiten, Gewalt, psychische Attacken

Mann mit Attest in der Hand

Der junge afghanische Vater hat Angst um seine hochschwangere Frau. | Bildquelle: Michael Lehman ARD-Athen

Müll vor Zelten in einer "Zeltstadt" von Flüchtlingen auf Lesbos

In der Zeltstadt auf der Insel Lesbos liegt offen Müll herum, es stinkt.

Mann mit Attest in der Hand

Der junge afghanische Vater hat Angst um seine hochschwangere Frau.

Spyros Galinos

Der Bürgermeister der Inselhauptstadt Mytilini, Spyros Galinos, hofft, dass bald verstanden wird, dass möglichst viele Flüchtlinge auf Festland verlegt werden müssen.

Darstellung: