Bilder

1/5

Russlands Probleme mit dem Müll

Müll auf dem Feld vor Ryschows Dorf

Viele Russen kippen ihren Müll einfach irgendwohin. | Bildquelle: Eva Steinlein

Müll auf dem Feld vor Ryschows Dorf

Viele Russen kippen ihren Müll einfach irgendwohin.

Maksim Ryschow

Der Biologe Maksim Ryschow meint, unter dem Müll fänden Kreuzottern Lebensraum.

Swetlana Bigesse, die Direktorin von Remondis

Nicht jeder habe verstanden, dass Müllabfuhr etwas kostet, sagt die Chefin der Entsorgungsfirma, Swetlana Bigesse.

Straße in Saransk

In der russischen Stadt Saransk gibt es erst seit kurzem eine Müllabfuhr.

Jekaterina Sidenko und Darja Struk im Zerowaste-Shop Moskau

In Moskau gilt es als hip, unverpackte Lebensmittel zu kaufen.

Darstellung: