Bilder

1/3

Nobelpreisträgerin Murad: Durch die Hölle des IS gegangen

Karte: Irak mit Sindschar und Bagdad und Syrien mit Rakka

Das Sindschar-Gebirge - die Heimat Murads - liegt im Grenzgebiet zwischen Irak und Syrien.

Murad im Juni 2017 während einer Reise in ihre früher Heimat, das Sindschar-Gebirge

Im Juni 2017 besuchte Murad zum ersten Mal seit ihrer Flucht ihr Dorf im Sindschar-Gebirge.

Nadia Murad und Amal Clooney während einer UN-Sitzung

Unterstützt wird Murad von der Menschenrechtsanwältin Amal Clooney. Hier sind beide während einer Sitzung der UN zu sehen.

Karte: Irak mit Sindschar und Bagdad und Syrien mit Rakka

Das Sindschar-Gebirge - die Heimat Murads - liegt im Grenzgebiet zwischen Irak und Syrien.

Darstellung: