Obama 2009  | Bildquelle: dpa

Barack Obama tritt ab Acht durchwachsene Jahre

Stand: 10.01.2017 21:33 Uhr

Barack Obama hält seine letzte Rede als US-Präsident. Guantánamo, Kuba, Iran, Gewalt gegen Schwarze, NSA-Affäre - das sind nur einige Schlagworte aus den acht Jahren seiner Regierungszeit. Ein Überblick über die wichtigsten Wegmarken der Obama-Ära.

Von Nea Matzen, tagesschau.de

2/9
Start mit hohen Erwartungen
 

Finanzspritze für die Wirtschaft

Gesundheit, Waffen, Klima und Migranten
 
3/9
Finanzspritze für die Wirtschaft
 

Gesundheit, Waffen, Klima und Migranten

Gewalt gegen Schwarze im ganzen Land
 
4/9
Gesundheit, Waffen, Klima und Migranten
 

Gewalt gegen Schwarze im ganzen Land

Anti-Terror: Guantanámo und Osama bin Laden
 
Ausschreitungen in Ferguson
galerie

2014 brennt es tagelang in Ferguson, nachdem ein weißer Polizist den schwarzen Jugendlichen Michael Brown erschossen hatte.

Dem ersten afroamerikanischen US-Präsidenten gelingt es nicht, die Spannungen zwischen den Bevölkerungsgruppen im Land zu mildern. Stattdessen verschärfen sich diese Konflikte. Tödliche Polizei-Einsätze gegen Schwarze lösen wütende Proteste aus.

Trayvon Martin, Michael Brown, Tamir Rice, Freddie Gray, Walter Scott, Eric Garner, Sandra Blant, Alton Sterling und Philando Castile: Die dichte Abfolge dieser Namen wird durch Statistik unterfüttert, denn die Zahl der von Polizei getöteten Afroamerikaner nimmt zu. Zugenommen hat aber auch die Zahl der im Dienst erschossenen Polizisten. Auch der tödliche Anschlag auf eine Schwarzengemeinde in Charleston im Juni 2015 und die Ermordung von fünf Polizisten durch einen Heckenschützen in Dallas ein Jahr später erschüttern das Land.

Fast alle Schwarzen halten strukturelle Diskriminierung für die Ursache. Ob es um Arbeitsplätze oder Bildung geht - die schwarze Bevölkerung hat weniger Chancen als die weiße. Doch die Bundesregierung in Washington hat im föderalen System nur wenig Einfluss auf die Politik und Ressourcenverteilung in den Bundesstaaten.

5/9
Gewalt gegen Schwarze im ganzen Land
 

Anti-Terror: Guantanámo und Osama bin Laden

Kriege: Drohnen, Truppenabzug und keine rote Linie
 
6/9
Anti-Terror: Guantanámo und Osama bin Laden
 

Kriege: Drohnen, Truppenabzug und keine rote Linie

Erfolg mit Kuba und Iran - Eiszeit mit Russland
 
7/9
Kriege: Drohnen, Truppenabzug und keine rote Linie
 

Erfolg mit Kuba und Iran - Eiszeit mit Russland

Snowden und der NSA-Skandal
 
8/9
Erfolg mit Kuba und Iran - Eiszeit mit Russland
 

Snowden und der NSA-Skandal

Vermächtnis: Einschätzungen unserer Korrespondenten
 
9/9
Snowden und der NSA-Skandal
 

Vermächtnis: Einschätzungen unserer Korrespondenten

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 11. Januar 2017 um 12:00 Uhr.

Darstellung: