Bilder

1/3

Ocean Cleanup will Plastik jetzt aus Flüssen "fischen"

Boyan Slat präsentiert sein neues "Interceptor"-Projekt zur Befreiung der Flüsse von Plastik.

Wie der "Interceptor" funktionieren soll, erklärte Boyan Slat kürzlich in Rotterdam. | Bildquelle: AFP

"Ocean Cleanup" im Pazifik

Den Pazifik von Plastikmüll befreien - das erste große Projekt von Ocean Cleanup.

Boyan Slat präsentiert sein neues "Interceptor"-Projekt zur Befreiung der Flüsse von Plastik.

Wie der "Interceptor" funktionieren soll, erklärte Boyan Slat kürzlich in Rotterdam.

Boyen Slat, Gründer von Ocean Cleanup, bei der Vorstellung seines neues Projektes, Flüsse von Plastikmüll zu befreien.

Boyan Slat, Gründer von Ocean Cleanup, bei der Vorstellung seines neues Projektes, Flüsse von Plastikmüll zu befreien. Der heute 25-Jährige hatte an der Technischen Uni im niederländischen Delpht Luft- und Raumfahrttechnik studiert. Als er mit 16 Jahren beim Tauchen in Griechenland mehr Plastik als Fische im Meer erblickte, wollte er etwas dagegen unternehmen.

Darstellung: