Bilder

1/2

Szenarien: Wie es in Italien weitergehen könnte

Matteo Salvini und Giuseppe Conte

Conte (r.) wirft Salvini vor, Kapital aus den guten Umfragewerten für die Lega schlagen zu wollen. | Bildquelle: REUTERS

Sergio Mattarella

Staatspräsident Sergio Mattarella kommt in der Regierungskrise eine wichtige Rolle zu.

Matteo Salvini und Giuseppe Conte

Conte (r.) wirft Salvini vor, Kapital aus den guten Umfragewerten für die Lega schlagen zu wollen.

Darstellung: