Bilder

1/12

Anschlag auf Franz Ferdinand - Chronologie des 28. Juni 1914

Artikel in der London Times am 29. Juni 1914

...und die Berichterstattung in der London Times vom 29. Juni 1914

Franz Ferdinand und Herzogin Sophie aufgebahrt

Franz Ferdinand und Herzogin Sophie aufgebahrt, kurz nach ihrem Tod.

Franz Ferdinand unmittelbar nach der Ankunft in Sarajevo

Franz Ferdinand kommt in Sarajevo an.

Das Programm des Besuches am 28. Juni 1914

Das Programm des Besuches am 28. Juni 1914

Nedeljko Cabrinovic

Nedeljko Cabrinovic war derjenige, der die Bombe auf das Thronfolgerpaar warf. Sie explodierte allerdings erst hinter dem Wagen von Franz Ferdinand und seiner Frau.

Franz Ferdinand und seine Frau Sophie Herzogin von Hohenburg in Sarajevo

Franz Ferdinand und seine Frau Sophie Herzogin von Hohenburg nach dem Empfang vor dem Rathaus von Sarajevo.

Infografik: Der 28. Juni 1914 - was wo geschah

1. 10.25 Uhr - Cabrinovic zündet die Bombe
2. Weiterfahrt Richtung Rathaus
3. Rückfahrt nach dem Empfang
4. 10.45 Uhr - Princip erschießt das Thronfolgerpaar

Gavrilo Princip

Gavrilo Princip, der 19-jährige Attentäter, erschoss das Paar mit zwei Schüssen.

Die blutdurchtränkte Generalsuniform des österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand

Die blutdurchtränkte Generalsuniform des österreichischen Thronfolgers.

Festnahme eines Verdächtigen

Ein Verdächtiger wird unmittelbar nach den Schüssen überwältigt.

Titelseite der New York Times vom 29. Juni 1914

Die Titelseite der New York Times...

Artikel in der London Times am 29. Juni 1914

...und die Berichterstattung in der London Times vom 29. Juni 1914

Grafik: Militärbündnisse im Juni 1914

Militärbündnisse im Juni 1914

Darstellung: