Bilder

1/1

Spanien wählt in aufgeheizter Stimmung

Pablo Casado, Präsident der spanischen Volkspartei (PPP), hält auf einer Demonstration rechtsgerichteter Parteien in Madrid eine Rede.

Der Spitzenkandidat der konservativen Volkspartei PP, Casado, warnt vor dem Einfluss der Separatisten. | Bildquelle: AFP

Pablo Casado, Präsident der spanischen Volkspartei (PPP), hält auf einer Demonstration rechtsgerichteter Parteien in Madrid eine Rede.

Der Spitzenkandidat der konservativen Volkspartei PP, Casado, warnt vor dem Einfluss der Separatisten.

Darstellung: