Bilder

1/1

Italien: Koalitionsstreit über Bahnstrecke vorerst beigelegt

Matteo Salvini, italienischer Innenminister und Vorsitzender der Lega-Partei, vor einem Gemälde, das ein Seestück mit Schiffbrüchigen zeigt.

Man werde "bis zum Ende" gehen, hatte Innenminister Salvini von der Lega gedroht. | Bildquelle: dpa

Matteo Salvini, italienischer Innenminister und Vorsitzender der Lega-Partei, vor einem Gemälde, das ein Seestück mit Schiffbrüchigen zeigt.

Man werde "bis zum Ende" gehen, hatte Innenminister Salvini von der Lega gedroht.

Darstellung: