Bilder

1/1

"Revolution Chemnitz": Bürgerkrieg im Chat geplant

Rechte Demonstranten in Chemnitz

Nach einem Todesfall in Chemnitz demonstrierten Tausende Neonazis und Hooligans in der Innenstadt. In einer Chatgruppe der "Revolution Chemnitz" schrieb ein Mitglied, es sei an der Zeit, nicht nur Worte sprechen zu lassen. | Bildquelle: AP

Rechte Demonstranten in Chemnitz

Nach einem Todesfall in Chemnitz demonstrierten Tausende Neonazis und Hooligans in der Innenstadt. In einer Chatgruppe der "Revolution Chemnitz" schrieb ein Mitglied, es sei an der Zeit, nicht nur Worte sprechen zu lassen.

Darstellung: