Bilder

1/1

Corona-Krise: Zehntausende Kinder ohne Untersuchung eingeschult

Eine Ąrztin im Schulärztlichen Dienst in Hamburg, führt mit der fünfjährigen Emily im Beisein deren Eltern die Schuleingangsuntersuchung durch, Archivbild

Die Eingangsuntersuchung soll zeigen, ob ein Kind Förderbedarf hat (Archivbild). | Bildquelle: picture alliance / Markus Scholz

Eine Ąrztin im Schulärztlichen Dienst in Hamburg, führt mit der fünfjährigen Emily im Beisein deren Eltern die Schuleingangsuntersuchung durch, Archivbild

Die Eingangsuntersuchung soll zeigen, ob ein Kind Förderbedarf hat (Archivbild).

Darstellung: