Bilder

1/3

Deutscher Umweltpreis für Klimaökonom und Fabrikanten

Blechwarenfabrik Limburg

Die Blechwarenfabrik Limburg stößt aufgrund von Maßnahmen jährlich etwa 2600 Tonnen weniger Kohlendioxid aus und spart etwa 100 Tonnen Weißblech ein. | Bildquelle: dpa

Geschwister Annika und Hugo Sebastian Trappmann

Die Geschäftsführer der Blechwarenfabrik Limburg - die Geschwister Annika und Hugo Sebastian Trappmann - werden für ihre nachhaltigen Konzepte im Unternehmen ausgezeichnet.

Blechwarenfabrik Limburg

Die Blechwarenfabrik Limburg stößt aufgrund von Maßnahmen jährlich etwa 2600 Tonnen weniger Kohlendioxid aus und spart etwa 100 Tonnen Weißblech ein.

Martin Sorg

Der Insektenwissenschaftler Martin Sorg habe mit seinen Erkenntnissen die Menschen wachgerüttelt - begründete die Deutsche Bundesstiftung Umwelt den Ehrenpreis.

Darstellung: