Notfallambulanzen der Krankenhäuser Überlastet und unterfinanziert

Stand: 17.02.2015 13:01 Uhr

Die Kliniken in Deutschland schlagen Alarm: Die Notaufnahmen seien unterfinanziert und überlastet, klagte die Deutsche Krankenhausgesellschaft. Sie würden zum "Lückenbüßer" für die Bereitschaftsdienste der Kassenärzte.

Von Andreas Jöhrens, RBB

Darstellung: