Bilder

1/2

Nach Lebensmittelskandal: Die Krux mit der Kontrolle

Ekel-Wurst flächendeckend in Bayern

Die Firma Wilke hat mittlerweile Insolvenz angemeldet, nachdem aufgrund von keimbelasteter Wurst mehrere Menschen gestorben waren.

Ekel-Wurst flächendeckend in Bayern

Die Firma Wilke hat mittlerweile Insolvenz angemeldet, nachdem aufgrund von keimbelasteter Wurst mehrere Menschen gestorben waren.

Julia Klöckner

Um die Lebensmittelkontrolle zu verbessern, kündigte Julia Klöckner eine Gesetzesänderung an.

Darstellung: