Ein Passant mit Regenschirm geht abends entlang des Spreeufers am Berliner Kanzleramt vorbei. | Bildquelle: dpa

Erstes Telefonat Merkel lädt Biden nach Deutschland ein

Stand: 25.01.2021 22:31 Uhr

Kanzlerin Merkel und der neue US-Präsident Biden haben miteinander telefoniert. Merkel gratulierte dem Demokraten zum Amtsantritt, begrüßte die Rückkehr der USA zum Pariser Klimaabkommen und zur WHO - und lud ihn nach Deutschland ein.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem neuen US-Präsidenten Joe Biden bei einem Telefonat zur Amtseinführung gratuliert. Dabei sicherte sie Biden Deutschlands Zusammenarbeit bei der Bewältigung internationaler Herausforderungen zu, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert mit.

Die Kanzlerin und der Präsident seien sich einig gewesen, dass zur Bewältigung der Corona-Pandemie verstärkte internationale Anstrengungen nötig seien. Entsprechend habe Merkel die Rückkehr der USA in die Weltgesundheitsorganisation (WHO) begrüßt. Deutschland sei bereit, bei der Bewältigung internationaler Aufgaben gemeinsam mit den europäischen und transatlantischen Partnern Verantwortung zu übernehmen.

Weitere Themen: Afghanistan und Iran

Weitere Themen des Gesprächs waren demnach außenpolitische Fragen, insbesondere Afghanistan und der Iran, sowie die Handels- und Klimapolitik. Merkel begrüßte auch die Entscheidung, die USA in das Pariser Klimaabkommen zurückzuführen. Die Kanzlerin habe Biden außerdem zu einem Besuch nach Deutschland eingeladen, sobald die pandemische Situation dies erlaube.

Bereits am Samstag hatte Biden mit dem britischen Premierminister Boris Johnson telefoniert, am Sonntag mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron.

Merkel gratuliert Biden: Erstes Telefonat zwischen Kanzlerin und US-Präsident
Andreas Reuter, ARD Berlin
26.01.2021 07:26 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete NDR Info am 26. Januar 2021 um 07:52 Uhr.

Darstellung: