Bilder

1/2

Kostenloser Nahverkehr: Wer soll das bezahlen?

Fahrgäste der Berliner S-Bahn wechselten nach den Zugausfällen auf die U-Bahn - hier am Alexanderplatz.

Viele Fahrgäste der Berliner S-Bahn wechselten nach Ausfällen im Nahverkehr - während des Sturmtiefs "Xavier"- auf die U-Bahn. | Bildquelle: dpa

eine U-Bahn fährt in Hamburg in den Bahnhof

Allein der HVV nimmt rund 830 Millionen Euro durch Ticketverkäufe ein.

Fahrgäste der Berliner S-Bahn wechselten nach den Zugausfällen auf die U-Bahn - hier am Alexanderplatz.

Viele Fahrgäste der Berliner S-Bahn wechselten nach Ausfällen im Nahverkehr - während des Sturmtiefs "Xavier"- auf die U-Bahn.

Darstellung: