Bilder

1/2

Reform der Grundsteuer: Am Ende entscheiden die Kommunen

Der Erste Senat beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eröffnet die mündliche Verhandlung zur Grundsteuer.

Das Bundesverfassungsgericht erklärte die bisherigen Vorschriften für die Bemessung der Grundsteuer für verfassungswidrig. | Bildquelle: dpa

Finanzminister Olaf Scholz

Finanzminister Olaf Scholz ist mit der Grundsteuerreform zufrieden.

Der Erste Senat beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eröffnet die mündliche Verhandlung zur Grundsteuer.

Das Bundesverfassungsgericht erklärte die bisherigen Vorschriften für die Bemessung der Grundsteuer für verfassungswidrig.

Weitere Bildergalerien

Darstellung: