Bilder

1/2

Interview: Eingefrorene Eizellen für späten Nachwuchs

Unter dem Mikroskop werden Spermien in Eizellen injiziert

Von Wolff: "Man kann sich beim Kinderwunsch nicht auf diese Technik verlassen."

Spermien und Eizellen werden in einem Behälter gekühlt

Spermien und Eizellen werden in einem Behälter gekühlt.

Unter dem Mikroskop werden Spermien in Eizellen injiziert

Von Wolff: "Man kann sich beim Kinderwunsch nicht auf diese Technik verlassen."

Darstellung: