Bilder

1/1

Personalnot: Spahn wirbt im Kosovo um Pflegekräfte

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht mit dem Ministerpräsident des Kosovo, Ramush Haradinaj.

Bundesgesundheitsminister Spahn und der Ministerpräsident des Kosovo, Haradinaj. Beide Länder wollen sich im Pflegebereich austauschen. | Bildquelle: dpa

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht mit dem Ministerpräsident des Kosovo, Ramush Haradinaj.

Bundesgesundheitsminister Spahn und der Ministerpräsident des Kosovo, Haradinaj. Beide Länder wollen sich im Pflegebereich austauschen.

Darstellung: