Bilder

1/1

Thüringen: Kein SPD-Kandidat für Ministerpräsidentenamt

Der Thüringer Wirtschaftsminister und SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee bei seiner Wiederwahl auf dem SPD-Landesparteitag im November 2018.

"Wir werden Schritt für Schritt wieder Terrain gut machen", sagte der Thüringer SPD-Landesparteichef Wolfgang Tiefensee. | Bildquelle: dpa

Der Thüringer Wirtschaftsminister und SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee bei seiner Wiederwahl auf dem SPD-Landesparteitag im November 2018.

"Wir werden Schritt für Schritt wieder Terrain gut machen", sagte der Thüringer SPD-Landesparteichef Wolfgang Tiefensee.

Darstellung: