Bilder

1/2

Abgasskandal vor Gericht: Diesel-Käufer gegen VW

Auspuff an einem PKW

VW argumentiert, die Kunden hätten keinen Schaden erlitten, denn die Autos könnten ja genutzt werden. | Bildquelle: dpa

Ein Messschlauch eines Geräts zur Abgasuntersuchung für Dieselmotoren steckt im Auspuffrohr eines VW Golf 2.0 TDI. (Archivbild vom 01.10.2015)

Messchlauch eines Geräts zur Abgasuntersuchung: VW hatte in zahlreichen Fahrzeugen eine unzulässige Abschaltvorrichtung eingebaut.

Auspuff an einem PKW

VW argumentiert, die Kunden hätten keinen Schaden erlitten, denn die Autos könnten ja genutzt werden.

Darstellung: