Bilder

1/1

Ehemaliger UN-Botschafter: "Trumps Drohung ist völkerrechtswidrig"

US-Präsident Trump hält seine erste Rede vor der UN-Vollversammlung.

In seiner ersten Rede vor der UN-Vollversammlung bezeichnete US-Präsident Trump den Atomvertrag mit dem Iran als "Peinlichkeit". | Bildquelle: REUTERS

US-Präsident Trump hält seine erste Rede vor der UN-Vollversammlung.

In seiner ersten Rede vor der UN-Vollversammlung bezeichnete US-Präsident Trump den Atomvertrag mit dem Iran als "Peinlichkeit".

Darstellung: