Bilder

1/5

Conterganstiftung will Rente für brasilianische Opfer streichen

Beipackzettel von Sedalis in Brasilien (Screenshot)

Der Beipackzettel von Sedalis in Brasilien weist auf Grünenthal hin.

Originalpackungen des Medikaments Contergan

Der Contergan-Wirkstoff wurde in vielen Ländern vermarktet - unter verschienenen Markennamen.

Beipackzettel von Sedalis in Brasilien (Screenshot)

Der Beipackzettel von Sedalis in Brasilien weist auf Grünenthal hin.

Christian Niederhageböck (Screenshot)

Rechtsanwalt Niederhageböck setzt sich in Brasilien für die Contergan-Opfer ein...

Karin Buder (Screenshot)

... seine Kollegin Buder in Deutschland.

Eine Mutter im Gerichtssaal zeigt Reportern ein Bild von ihrem vermutlich durch Contergan geschädigten Kind.

Viele Contergan-Opfer mussten ihre Entschädigung in langen Prozessen erstreiten.

Darstellung: