Bilder

1/4

Weltbank investiert massiv in fossile Energieträger

Der nigerianische Unternehmer Aliko Dangote - der vermutlich reichste Afrikaner. Hier mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.

Der nigerianische Unternehmer Aliko Dangote - der vermutlich reichste Afrikaner. Hier mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron. | Bildquelle: AFP

Der nigerianische Unternehmer Aliko Dangote - der vermutlich reichste Afrikaner. Hier mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.

Der nigerianische Unternehmer Aliko Dangote - der vermutlich reichste Afrikaner. Hier mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.

Grafik: Stimmenverteilung Weltbank

Grafik: Stimmenverteilung Weltbank

Zentrale der Weltbank in Washington

Die Zentrale der Weltbank in Washington. Auf schwer nachvollziehbarem Weg bereite sie das Feld zur Förderung fossiler Energien, kritisieren die Grünen.

Darstellung: