Jahresrückblick 1986 Attentat auf Olof Palme

Stand: 17.12.2010 10:42 Uhr

Am 28. Februar wird der schwedische Ministerpräsident Olof Palme in der Stockholmer Innenstadt hinterrücks erschossen. Palme ist mit seiner Ehefrau auf dem Rückweg von einem Kinobesuch, als ein Mann zwei Schüsse auf ihn abgibt, von denen einer Palme tödlich verletzt. Der Täter kann unerkannt entkommen. Gegen die Polizei werden anschließend schwere Vorwürfe auf Grund der unzulänglichen Fahndungsmethoden erhoben.

Darstellung: