Georg-Büchner-Preis an Marcel Beyer "Kühn, zart, unbestechlich"

Stand: 05.11.2016 21:00 Uhr

Der diesjährige Georg-Büchner-Preis ist dem Schriftsteller Marcel Beyer verliehen worden. Die Jury würdigte sein Werk als kühn, zart, erkenntnisreich und unbestechlich. "Sprache ist alles", sagte Beyer in seiner Dankesrede.

Von Ulrich Meerkamm, HR

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 05. November 2016 u.a. um 20:00 Uhr.

Darstellung: