Medizinischer Mitarbeiter in Kroatien mit Schutzanzug | Bildquelle: AP

Podcast Was, wenn sich das Coronavirus hier ausbreitet?

Stand: 26.02.2020 16:55 Uhr

Welche Folgen hätte ein massiver Coronavirus-Ausbruch in Deutschland für unseren Alltag, für die Wirtschaft und unser Gesundheitssystem? Ein Gedankenexperiment als Podcast.

Wie gut ist Deutschland auf eine massive Ausbreitung des Coronavirus vorbereitet? Welche Notfallpläne gibt es? Können auch hierzulande ganze Städte abgeriegelt werden, wie beispielsweise in Italien? Könnte der öffentliche Nahverkehr eingeschränkt werden?

Im neuen Zukunfts-Podcast der tagesschau gehen die Korrespondenten Sophie von der Tann und Marcel Heberlein aus dem ARD Hauptstadtstudio in Berlin diesen Fragen nach und suchen zusammen mit Experten nach möglichen Antworten.

Coronavirus bricht massiv in Deutschland aus - was dann?

26.02.2020 16:36 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

"mal angenommen" ist der neue Podcast der tagesschau. Jede Woche denkt ein fünfköpfiges Korrespondenten-Team aus dem ARD-Hauptstadtstudio in Berlin eine aktuelle politische Idee in die Zukunft weiter und spielt in einem Gedankenexperiment die möglichen Konsequenzen durch: Mal angenommen, Deutschland würde keine Waffen mehr exportieren - was wären die politischen Folgen? Oder mal angenommen, Bargeld würde abgeschafft - welche Auswirkungen hätte das auf unseren Alltag und die Wirtschaft?

Zahlreiche Experten helfen dabei, Antworten auf diese Fragen zu finden, Positivbeispiele aus anderen Ländern zeigen, was heute schon anderswo möglich ist und liefern somit neue Impulse in politischen Debatten.

Den Audio-Podcast "mal angenommen" können Sie jederzeit zu Hause oder unterwegs auf Ihrem Smartphone hören. Wöchentlich erscheint eine neue Folge hier auf unserer Website, in der tagesschau-App, in der ARD Audiothek und auf zahlreichen weiteren Podcast-Plattformen.

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 26. Februar 2020 um 17:00 Uhr.

Darstellung: