Coronavirus-Pandemie ++ Niederlande wollen lockern ++

Stand: 21.04.2021 00:24 Uhr

Trotz hoher Infektionsraten wollen die Niederlande die Kontaktbeschränkungen kommende Woche lockern. Weitere Länder verschärfen ihre Reisehinweise für Indien. Alle Entwicklungen vom Dienstag zum Nachlesen.


  • Niederlande wollen Kontaktbeschränkungen lockern
  • EMA gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff
  • Bis Juli Impfstoff für Großteil der EU-Bevölkerung
  • UNICEF: Corona-Auswirkungen belasten Kinder
  • Strengere Maßnahmen bei der Oscar-Verleihung
  • Handwerkspräsident kritisiert Recht auf Tests im Betrieb
  • RKI meldet 9609 Neuinfektionen
  • Lehrerverband beklagt zu hohe Grenzwerte für Schulschließungen

Ende des Liveblogs

20.04.2021 23:24 Uhr

Niederlande wollen trotz hoher Infektionsrate lockern

20.04.2021 19:51 Uhr

Weitere Länder verschärfen Reisehinweise für Indien

20.04.2021 19:16 Uhr

Hamburg und Sachsen wollen Notbremse zustimmen

20.04.2021 18:35 Uhr

Ciesek: "Asthmasprays halte ich nicht für einen Game Changer"

20.04.2021 17:56 Uhr

MV: Wer AstraZeneca nicht verimpft, bekommt weniger BioNTech

20.04.2021 17:26 Uhr

Vorerst keine Modellprojekte in MV

20.04.2021 16:56 Uhr

Norwegen für Touristen weiter tabu

20.04.2021 16:44 Uhr

EU-Behörde gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff

20.04.2021 16:23 Uhr

Frankreich fordert von Deutschland Grenz-Lockerungen

20.04.2021 15:27 Uhr

Thüringen will "Bundesnotbremse" passieren lassen

20.04.2021 15:25 Uhr

Fast 5000 Corona-Patienten auf Intensivstationen

20.04.2021 15:23 Uhr

Bis Juli Impfstoff für 70 Prozent der EU-Erwachsenen

20.04.2021 14:53 Uhr

Sachsen hebt Impfpriorisierung für AstraZeneca in Praxen auf

20.04.2021 14:19 Uhr

Diskriminierung von Migranten hat zugenommen

20.04.2021 14:05 Uhr

Jugendämter erwarten deutlich mehr Schulabbrecher

20.04.2021 12:33 Uhr

UNICEF: Massive Corona-Auswirkungen für Kinder

20.04.2021 12:28 Uhr

Corona belastet Frauen stärker als Männer

20.04.2021 12:03 Uhr

Hochschulen bieten Hilfen für Abiturjahrgang

20.04.2021 11:57 Uhr

"Erhebliche Störungen": NRW-Corona-Daten unvollständig

20.04.2021 11:53 Uhr

UEFA-Präsident hofft auf möglichst normale Fußball-EM

20.04.2021 11:38 Uhr

Lob und Kritik für Recht auf Corona-Test im Betrieb

20.04.2021 11:06 Uhr

Lauterbach: Ausgangssperre senkt R-Wert um bis zu 20 Prozent

20.04.2021 10:07 Uhr

Schüler in Deutschland verbringen 4,3 Stunden täglich mit Lernen

20.04.2021 10:00 Uhr

Kurz kündigt Öffnungsschritte an

20.04.2021 08:54 Uhr

Oscar-Verleihung: Zutritt nur mit negativen Tests

20.04.2021 08:05 Uhr

Bürger geben 1250 Euro weniger für Konsum aus

20.04.2021 06:48 Uhr

RKI meldet 9609 Neuinfektionen - Inzidenz fällt auf 162,4

20.04.2021 05:30 Uhr

Bericht: Hausärzte erhalten nächste Woche 500.000 Impfdosen mehr

20.04.2021 05:16 Uhr

Lehrerverband beklagt zu hohe Grenzwerte für Schulschließungen

20.04.2021 05:16 Uhr

Der Liveblog vom Montag zum Nachlesen

20.04.2021 05:16 Uhr

Über dieses Thema berichtete am 20. April 2021 Deutschlandfunk um 08:00 Uhr in den Nachrichten und die tagesschau um 09:00 Uhr.

Darstellung: