Coronavirus-Pandemie ++ Von der Leyen rechnet mit mehr Impfstoff ab April ++

Stand: 07.03.2021 23:42 Uhr

EU-Kommissionschefin von der Leyen rechnet mit einer Beschleunigung der Impfkampagne. Hamburgs Erster Bürgermeister Tschentscher kritisierte im Bericht aus Berlin, Schnelltests seien zu spät zugelassen worden. Alle Entwicklungen im Liveblog zum Nachlesen.

  • Britische Studie mit freiwillig Infizierten gestartet
  • China plant Gesundheitspass für Auslandsreisen
  • Bund befürchtet keine Insolvenzwelle
  • England lässt 56- bis 59-Jährige impfen
  • Chile spendet Ecuador und Paraguay Impfstoff
  • Israel läutet letzte Lockdown-Phase ein

Das war es für heute

23:42 Uhr

Von der Leyen: Erhöhte Impfstoff-Lieferungen ab April

20:59 Uhr

Scholz: Bald zehn Millionen Impfungen pro Woche

20:03 Uhr

Frankreich treibt Wochenend-Impfungen voran

19:09 Uhr

Tschentscher: "Wir haben zu spät Schnelltests zugelassen"

18:08 Uhr

Maskenaffäre: Auch Laschet fordert sofortige Rücktritte

16:52 Uhr

Unionspolitiker fordern Löbel und Nüßlein zu Rückzug auf

16:18 Uhr

Äthiopien erhält erste Impfstofflieferung

15:11 Uhr

Tschechien vor "kritischer Woche"

14:56 Uhr

Freiwillige für britische Studie mit Corona infiziert

14:48 Uhr

Neukaledonien meldet erste Infektionen

14:40 Uhr

Hamburger Polizei löst mehrere unerlaubte Treffen auf

14:02 Uhr

Kostenlose Schnelltests noch nicht überall verfügbar

13:49 Uhr

Theaterbesetzung in Paris geht weiter

12:58 Uhr

Niedersachsen impft Grundschul- und Kita-Personal

12:48 Uhr

Bukarest nimmt Lockerungen zurück

12:23 Uhr

China plant Gesundheitspässe für Auslandsreisen

12:00 Uhr

Covid-Patienten aus der Slowakei in NRW eingetroffen

11:35 Uhr

Bund befürchtet keine Insolvenzwelle

11:22 Uhr

Maskenaffäre: CDU-Abgeordneter Löbel tritt Rückzug an

10:51 Uhr

England lässt 56- bis 59-Jährige impfen

10:51 Uhr

Chile spendet Ecuador und Paraguay Impfstoff

10:08 Uhr

Vor Schulöffnungen: Englische Lehrer singen für Schüler

09:38 Uhr

Polizei beendet Corona-Party in Saarbrücken

08:59 Uhr

Israel lockert weiter

08:30 Uhr

Unionspolitiker zu Mandatsverzicht aufgefordert

07:38 Uhr

Daimler will Mitarbeiter von Werksärzten impfen lassen

07:35 Uhr

RKI registriert 8103 Neuinfektionen und 96 neue Todesfälle

05:14 Uhr

Auckland beendet harten Lockdown - keine lokalen Neuinfektionen

03:44 Uhr

Ministerpräsidentin Malu Dreyer kritisiert Spahns Corona-Teststrategie

03:40 Uhr

CSU-Politiker Manfred Weber verteidigt Exportstopp für Impfstoffe

03:40 Uhr

Der Liveblog vom Samstag zum Nachlesen

03:40 Uhr

Über dieses Thema berichtete Deutschlandfunk am 07. März 2021 um 08:00 Uhr.

Darstellung: