Black-Lives-Matter-Demonstration auf dem Berlin Alexanderplatz | Bildquelle: AFP

Liveblog zum Nachlesen ++ Spahn sieht Menschenmengen bei Demos mit Sorge ++

Stand: 06.06.2020 23:15 Uhr

Bundesgesundheitsminister Spahn äußert Besorgnis über das teils dichte Gedränge bei Protestveranstaltungen während der Pandemie. In der US-Stadt Buffalo ist gegen zwei Polizisten Anklage wegen Tätlichkeit erhoben worden. Der Liveblog zum Nachlesen.

  • Großer Protesttag in Washington, D.C.
  • Zwei Polizisten in US-Stadt Buffalo wegen Tätlichkeit angeklagt
  • 15.000 Teilnehmer bei Demo in Berlin, 25.000 in München
  • Gewaltausbrüche nach Demos in Berlin, Hamburg und London
  • Trauerfeier in Floyds Geburtsstadt Raeford
  • Demonstranten in Paris umgehen Versammlungsverbot
  • Bundesliga-Fußballvereine setzen Zeichen gegen Rassismus

Spahn in Sorge wegen dichten Gedränges bei Demonstrationen

23:15 Uhr

Zusammenstöße bei Protest in London

21:56 Uhr

New Yorker Polizei zieht Konsequenzen nach Vorfall auf Demo

21:14 Uhr

Großdemonstrationen in vielen US-Städten

21:09 Uhr

Tausende bei Protesten in Washington

21:09 Uhr

US-Polizisten nach Übergriff in Buffalo angeklagt

20:01 Uhr

Trauerfeier in Floyds Geburtsstadt Raeford

19:28 Uhr

Berliner Polizei berichtet von Steinwürfen

19:03 Uhr

Banksy veröffentlicht Werk gegen Rassismus

18:54 Uhr

BVB und Hertha BSC setzen ein Zeichen

18:46 Uhr

Proteste in Paris trotz Versammlungsverbots

18:38 Uhr

Einsatzkräfte riegeln Washingtoner Innenstadt ab

18:22 Uhr

Auseinandersetzung nach friedlicher Demonstration in Hamburg

17:51 Uhr

25.000 Demo-Teilnehmer am Münchner Königsplatz

17:38 Uhr

"Sesamstraßen"-Sondersendung zu Rassismus

17:23 Uhr

Washington stellt sich auf Protesttag ein

17:17 Uhr

FC Bayern setzt Zeichen gegen Rassismus

16:46 Uhr

Rabbinerkonferenz-Präsident macht sozialen Medien Vorwürfe

16:46 Uhr

Mazyek fordert "echte" Debatte über Rassismus in Deutschland

16:14 Uhr

Tausende Demonstranten füllen den Alexanderplatz in Berlin

15:55 Uhr

Polizei: Etwa 8000 Demonstranten in Frankfurt

15:43 Uhr

Sehr viele Teilnehmer auch in München

15:35 Uhr

Nur kleine Aktionen in Paris möglich

15:28 Uhr

Acht Minuten und 46 Sekunden Stille in Düsseldorf

15:19 Uhr

Zwei NYPD-Angehörige freigestellt

15:04 Uhr

"Silent Demo" in Dresden

14:58 Uhr

Veranstaltung in Hamburg zu voll - Abbruch

14:52 Uhr

Lob von der Berliner Polizei

14:37 Uhr

Sehr viele Menschen auf dem Berliner Alexanderplatz

14:19 Uhr

Protest in Frankfurt am Main

14:10 Uhr

Demonstration in Londons Innenstadt

13:42 Uhr

Protest vor US-Botschaft in Südafrika

13:21 Uhr

Viele deutsche Kundgebungen ab 14:00 Uhr

12:48 Uhr

Zusammenstöße in Sydney

12:07 Uhr

Zuckerberg kündigt Überprüfung an

11:57 Uhr

North Carolina: Flaggen auf Halbmast

11:43 Uhr

Demos in Australien, ein Kniefall in Ottawa

11:34 Uhr

Anthony Ujah: "Alles, was man tut, ist besser, als nichts zu tun"

11:23 Uhr

Knie-Protest in Seoul

11:11 Uhr

Kommentar: Der Rassismus der gesellschaftlichen Mitte

11:03 Uhr

Kundgebungen in Paris verboten

10:52 Uhr

Polizeireformen in US-Städten angekündigt

10:44 Uhr

Grünen-Politikerin: Mehr interkulturelle Kompetenz bei Polizei

10:39 Uhr

Atlanta und die "Macarena"

10:34 Uhr

NFL findet deutliche Worte gegen Rassismus

10:15 Uhr

Widmann-Mauz: "Rassismus benennen und bekämpfen"

10:03 Uhr

Tausende Australier demonstrieren

09:48 Uhr

Protesttag in den USA

09:33 Uhr

Darstellung: