Wolken ziehen am 06.06.2017 in Köln über Moschee der Türkisch-islamischen Union Ditib.

Nordrhein-Westfalen Der lange Weg zur Eröffnung der Ditib-Moschee in Köln

Stand: 28.09.2018 06:00 Uhr

Seit ihrer Planung wird die Ditib-Moschee von Diskussionen, Kontroversen, Demonstrationen begleitet - eine Chronologie der Ereignisse.

Am Samstag (29.09.2018) wird in Köln die deutschlandweit größte Moschee offiziell eröffnet. Hauptredner wird der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan sein.

Insgesamt neun Jahre sind seit der Grundsteinlegung vergangen.

1/12

Kölner Ditib-Moschee - von der Grundsteinlegung zur Eröffnung

DITIB-Zentralmoschee in Köln Nordrhein-Westfalen

Nach neun Jahren Bauzeit wird am Samstag (29.09.2018) die Ditib-Moschee in Köln-Ehrenfeld eröffnet. Immer wieder gab es im Verlauf der Planungs- und Bauzeit Diskussionen, Demonstrationen und überraschende Wendungen. | Bildquelle: picture alliance / ZB/euroluftbi

Quelle: wdr.de

Darstellung: