ARD-Wahlporträt Die Kanzlerin

Stand: 11.09.2009 00:35 Uhr

Seit vier Jahren führt Angela Merkel die Große Koalition. In der eigenen Partei herrscht weitgehende Ruhe, einstige Konkurrenten und Widersacher sind ruhiggestellt. Überraschend schnell hat sie sich in ihrer neuen Rolle als erste Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland etabliert. Sogar politische Gegner und Skeptiker in den eigenen Reihen mussten anerkennen, dass die CDU-Politikerin das Geschäft an den Schalthebeln der Macht schnell und effektiv lernte.

Das ARD-Porträt versucht, der öffentlichen wie der privaten Person so nahe wie möglich zu kommen - auch jenseits der Inszenierungen. Neben der biografischen Spur, die den rasanten Aufstieg der Physikerin aus Ostdeutschland nachzeichnet, zieht der Film eine politische Bilanz ihrer bisherigen Amtszeit.

Ein Film von Christian Thiels und Thomas Michel

Darstellung: