Bilder

1/3

Mobilfunkauktion ist die bisher längste aller Zeiten

Bundesnetzagentur 5G-Mobilfunkfrequenzen Versteigerung

Experten beobachten die Rolle von 1&1 Drillisch": Das Unternehmen hält mehrere Höchstgebote auf 41 Frequenzblöcke. | Bildquelle: dpa

Bundesnetzagentur 5G-Mobilfunkfrequenzen Versteigerung

Seit Mitte März versteigert die Bundesnetzagentur in einem abgesperrten Bereich 41 Mobilfunkblöcke.

Präsident Bundesnetzagentur 5G-Mobilfunkfrequenzen Versteigerung

Der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, verteidigt das aus seiner Sicht transparente Verfahren der Auktion.

Bundesnetzagentur 5G-Mobilfunkfrequenzen Versteigerung

Experten beobachten die Rolle von 1&1 Drillisch": Das Unternehmen hält mehrere Höchstgebote auf 41 Frequenzblöcke.

Weitere Bildergalerien

Franz Müntefering wird 80

16.01.2020 | 25 Bilder

Vulkan Taal spuckt Asche und Lava

13.01.2020 | 7 Bilder

Grünen-Promis gestern und heute

10.01.2020 | 16 Bilder

Die Geschichte der Grünen

10.01.2020 | 22 Bilder

Verleihung der Golden Globes

06.01.2020 | 21 Bilder

So feiert die Welt Silvester

31.12.2019 | 15 Bilder

Die Geschichte der US-Raumfahrt

19.07.2019 | 31 Bilder

Sumatra zehn Jahre nach dem Tsunami

26.12.2019 | 24 Bilder

Europas Emanzipation im Weltraum

24.12.2019 | 9 Bilder

UNICEF-Foto des Jahres 2019

19.12.2019 | 12 Bilder

Darstellung: