Aktionswoche Bundesagentur will mehr Behinderte in Arbeit bringen

Stand: 05.12.2011 14:07 Uhr

Menschen mit Behinderung haben es auch auf dem Arbeitsmarkt schwerer. "Über die Hälfte der Menschen mit Schwerbehinderung in Deutschland verfügt über eine Ausbildung oder einen akademischen Abschluss", sagt Raimund Becker von der Bundesagentur. Aber nur ein Drittel der Schwerbehinderten hat einen Job. Die Bundesagentur für Arbeit will das ändern. In einer Aktionswoche wirbt sie dafür, mehr Behinderte einzustellen.

Von Oliver Jarasch, RBB

Darstellung: