Bilder

1/2

Nach neuen US-Zöllen: China wirbt für Freihandel

Eine US-Flagge hängt an einem Harley-Davidson-Motorrad auf den Hamburger Harley-Days.

Typisch amerikanisch: Motorräder von Harley-Davidson. China will weitere US-Importe im Wert von 60 Milliarden Dollar mit Extrazöllen belegen. | Bildquelle: REUTERS

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang hält eine Rede zum Auftakt des Volkskongresses

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang will das durchschnittliche Zollniveau weiter senken.

Eine US-Flagge hängt an einem Harley-Davidson-Motorrad auf den Hamburger Harley-Days.

Typisch amerikanisch: Motorräder von Harley-Davidson. China will weitere US-Importe im Wert von 60 Milliarden Dollar mit Extrazöllen belegen.

Darstellung: