ESM

Euro-Rettungsschirm gesichert Gauck unterschreibt ESM-Gesetz

Stand: 27.09.2012 17:17 Uhr

Der Start des neuen Euro-Rettungsschirms ESM ist gesichert. Bundespräsident Joachim Gauck unterzeichnete die Urkunde zur Ratifizierung des Europäischen Stabilitätsmechanismus, wie das Bundespräsidialamt in Berlin mitteilte.

Zuvor hatten in Brüssel die Ständigen Vertreter der Eurostaaten eine Erklärung unterzeichnet. Diese stellt nun völkerrechtlich sicher, dass die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts zum ESM eingehalten werden.

Gauck setzt ESM-Gesetz in Kraft
L. Lenz, ARD Berlin
27.09.2012 20:10 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Das Gericht hatte entschieden, dass die deutsche Haftungsgrenze von 190 Milliarden Euro nicht ohne Zustimmung des deutschen Vertreters in den ESM-Gremien erhöht werden darf. Zudem muss dafür gesorgt werden, dass Bundestag und Bundesrat umfassend informiert werden.

Darstellung: