Bilder

1/2

EU senkt Fangquoten für Hering und Dorsch

Fangquoten

Die Heringsbestände in der westlichen Ostsee dürfen künftig um 65 Prozent weniger befischt werden. | Bildquelle: dpa

Fischfang in der Ostsee

Umweltschützer warnen: Die negativen Folgen der Klimakrise machen sich bei den Beständen von Dorsch und Hering bemerkbar.

Fangquoten

Die Heringsbestände in der westlichen Ostsee dürfen künftig um 65 Prozent weniger befischt werden.

Darstellung: