Rettungspaket Finnland stimmt Griechenland-Hilfe zu

Stand: 13.05.2010 13:15 Uhr

Finnlands Reichstag hat endgültig grünes Licht für die EU-Kredithilfe an Griechenland gegeben. Das Parlament in Helsinki verabschiedete das Paket mit einem finnischen Beitrag von bis zu 1,6 Milliarden Euro mit der erwartet klaren Mehrheit von 108 gegen 63 Stimmen.

Finanzminister Jyrki Katainen erklärte in der Debatte, eine Verweigerung dieser Hilfe würde zu mehr Arbeitslosigkeit und einer neuen Rezession führen. Neben den oppositionellen Sozialdemokraten stimmten einzelne Abgeordnete aus der "Regenbogen"-Koalition von Ministerpräsident Matti Vanhanen gegen das Paket. Der Regierung gehören das bäuerlich-liberale Zentrum des Regierungschefs, Konservative, die Grünen und die liberale SFP an.

Infografik Kreditsumme
galerie

Infografik Kreditsumme

Darstellung: