Interview

Interview zur Zukunft der Gewerkschaften "Ver.di hat Probleme mit Rosinenpickern"

Stand: 05.10.2007 22:19 Uhr

Ver.di-Chef Bsirske beim Bundeskongress seiner Gewerkschaft in Leipzig
galerie

Ver.di-Chef Bsirske beim Bundeskongress in Leipzig

Infografik Mitgliederschwund beim DGB
galerie

Infografik Mitgliederschwund beim DGB

alt Josef Esser

Zur Person

Josef Esser ist Professor für Politikwissenschaften und politische Soziologie an der Johann-Wolfgang- Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Dort forscht und lehrt er unter anderem über die Rolle der Gewerkschaften in der Arbeitswelt.

Die Spezial-Gewerkschaften

Marburger Bund (Krankenhaus-Ärzte): rund 105.000 Mitglieder
Gewerkschaft der Flugsicherung (Fluglotsen): rund 2900 Mitglieder
GDL (Lokomotivführer und Zugbegleiter): rund 30.000 Mitglieder
Vereinigung Cockpit (Piloten): rund 8200 Mitglieder

Infografik Mitgliederverlust der Gewerkschaften
galerie

Infografik Mitgliederverlust der Gewerkschaften

Umfrage

Kleine oder große Gewerkschaften?

Die kleine Gewerkschaft der Lokführer zeigt sich kampfkräftig. Sie fordert einen kräftigen Lohnzuwachs für ihre Mitglieder - deutlich mehr, als die großen Gewerkschaften Transnet und GDBA für die vielen übrigen Bahn-Mitarbeiter ausgehandelt haben. Transnet und GDBA sind von den GDL-Forderungen wenig begeistert und pochen auf einheitliche Tarifverträge.

Was meinen Sie: Wer kann Ihre Interessen als Arbeitnehmer besser vertreten?

A
B
C
D
E
Darstellung: