Bilder

1/2

Irland: Deutliche Mehrheit stimmt für EU-Fiskalpakt

Regierungschef Enda Kenny stößt mit einem Glas Apfelsaft auf das irische "Ja" an.

Regierungschef Kenny (li.) sprach von einem "starken Signal" der Iren.

Regierungschef Enda Kenny stößt mit einem Glas Apfelsaft auf das irische "Ja" an.

Regierungschef Kenny (li.) sprach von einem "starken Signal" der Iren.

Zwei Wahlhelfer bereiten in Dublin die Auszählung der Stimmen vor.

Zwei Wahlhelfer bereiten die Auszählung der Stimmen vor - am Ende waren 60,3% der Iren für den Fiskalpakt.

Irland ist das einzige Land der EU, das wegen seiner Verfassung das Volk über den EU-Fiskalpakt abstimmen lassen muss. In Deutschland wird das Vertragswerk für mehr Haushaltsdiziplin vom Parlament ratifiziert. Wenn es auch hier eine Volksabstimmung geben würde, wie würden Sie abstimmen?

A
B
C
Darstellung: