Bilder

1/3

Nord Stream 2: Bau geht voran - aber die Kritik wächst

Ein Sicherheitsventil für die Gaspipeline Nordstrem2 in Lubmin

Ein 100 Tonnen schweres Absperrventil wird auf ein Fundament gesetzt. | Bildquelle: dpa

Ein Sicherheitsventil für die Gaspipeline Nordstrem2 in Lubmin

Ein 100 Tonnen schweres Absperrventil wird auf ein Fundament gesetzt.

Donald Trump

Minutenlang schimpfte Trump über Deutschland und Nord Stream 2.

Rohre der Pipeline Nordstream2 im sandigen Untergrund von Lubmin

So groß der Druck aus den USA und anderen Ländern sein mag, die Verlegung der Rohre geht unverdrossen voran.

Darstellung: